Ein herzliches Hallo.

Schön, dass Du mehr über mich erfahren möchtest.

Ich bin Iris Drechsel, geboren am 22.03.1959.

 

Meine „besondere Wahrnehmung“ hatte ich bereits im Kindesalter, seien es die Engellichter die mich oft begleiteten oder der Moment, als meine verstorbene Urgroßmutter plötzlich an meinem Bett saß. Als Kind hatte ich dafür keine Erklärungen und das Gute ist, ich habe keine Erklärungen gesucht. Denn ich empfand es damals gar nicht als so ungewöhnlich.

In den bewussten Kontakt mit der Geistigen Welt kam ich dann im Alter von 23 Jahren während einer schweren Krebserkrankung. Damals hatte ich eine „himmlische Begegnung“ die mich tief berührt hat, deren Sinn ich aber damals noch nicht verstehen konnte.

Die Krebserkrankung brachte mich auch in Kontakt mit dem Thema Geistheilung, weil die Schulmedizin damals mit ihrem Latein am Ende war. Ich habe die schwere Erkrankung mit Hilfe der Geistheilung überlebt.


Aber damals war ich noch nicht reif genug für meine Berufung. Ich sollte – so weiß ich es heute – über meinen Lebensweg ausgebildet werden, ich sollte Lebenserfahrung und Reife erlangen.

Das weltliche Leben hat mir einiges abverlangt und daher kann ich heute sagen:
„Kein Thema ist mir fremd“.

Ich habe einen weiten und oftmals beschwerlichen Weg zurückgelegt, um an den Punkt zu gelangen an dem ich heute stehe.
Ich habe viele Tränen geweint, aber ich habe immer wieder die Kraft gefunden weiterzugehen.

Wenn ich mir im Nachhinein diese schweren Wegstrecken anschaue, dann wird mir deutlich bewusst, wie sehr ich von der Geistigen Welt beschützt wurde und natürlich auch weiterhin beschützt werde..

Und natürlich gab und gibt es in meinem Leben auch die Hochs, die Zeiten, in denen man unverwundbar scheint.

Alles, aber auch alles gehörte zu meinem Weg und hat mich zu dem Menschen gemacht der ich heute bin. Und das war all die Tränen wert.

 

2006 habe ich mich dann endlich in Bewegung gesetzt, um meine Berufung zu leben, Tieren und Menschen zu helfen.

Begonnen habe ich mit der telepathischen Tierkommunikation. Und wie das so ist, führte mich der Weg weiter und weiter. So kam die Arbeit mit dem Hohen Rat der Tiere dazu, die Energiearbeit, die Blockadenlösung, das Channeling und vieles mehr.


 

Heute begleite ich Menschen und Tiere durch Zeiten der Liebe und Freude, aber auch durch die Traurigkeit, durch das Tal der Tränen, durch Schmerz und Leid oder auch bei Verlusten und in größter Verzweiflung.

 

Meine Arbeit erfüllt mich zutiefst, sie ist meine Lebensaufgabe, meine Berufung und ich bin unendlich dankbar, für diesen – meinen Weg, den ich fortsetzen werde, wohin er mich auch führt.

 

Ich freue mich, wenn ich auch einen Teil Deines Weges mit Dir gehen darf.


Dankbare und lichtvolle Grüße
Iris Drechsel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Iris Drechsel Rechtlicher Hinweis Alle Texte, Fotos und Grafiken, sowie Inhalt dieser Webseite unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Die Kopie, Veränderung, gewerbliche Nutzung, Verwendung in andere Medien oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet bzw. bedarf der vorherigen und ausdrücklichen Genehmigung von mir. Die von mir geführten Gespräche und Botschaften dürfen ohne meine Zustimmung nicht im Internet oder anderen Medien veröffentlicht werden.